ÜBER DAS FÜHLEN

Empathie und Emotion...

Gibt es heute nicht zahllose Studien darüber, wie sehr unser Emotionsverständnis an unsere Empathiefähigkeit geknüpft ist?
Und wie wertvoll Empathie für uns selbst und den anderen, für unsere Gesundheit und letztendlich für inneren und äußeren Frieden ist?
Unser Kopf ist sich dessen in der Regel tatsächlich bewusst.
Doch FÜHLEN wir es auch?
Was braucht es, bis wir uns eines Gefühls tatsächlich bewusst sind, bis wir es wirklich, wirklich fühlen können?
Und was ist DAHINTER?
Oder, ist da überhaupt etwas dahinter?

Eintauchen und Ja-Sagen...

2019 war für uns ein Jahr des Eintauchens in unser Fühlen.
Wodurch es beeinflusst wurde?
Wer kann das schon so genau sagen...

Durch unsere persönlichen Schicksalsschläge, durch unser Sein mit unseren kleinen Kindern, durch eine Ahnung in unseren Herzen von der Freiheit hinter den antrainierten Verhaltensweisen und all den Projektionen?

Womöglich spielte all das letztendlich keine Rolle....
Doch was übrig blieb war ein tiefes Gefühl des JA-Sagens zu dem Weg, unsere eigenen Gefühle wieder zu fühlen und komplett die Verantwortung für sie zu übernehmen.
Hierin entstand in unzähligen Situationen ein Erleben, wie heilsam es sein kann, wenn mein Gegenüber in der Lage ist, mir einen Raum, meinen Raum, zu halten, wenn ich mit einem Gefühl in Berührung komme, das mich davon zu spülen droht.
Hierbei erlebten wir, dass alleine die Präsenz des Anderen, die volle Aufmerksamkeit seines Herzens jenseits der Empathie, in uns eine Resource weckt, mit deren Unterstützung wir es vermögen, uns unserem Gefühl wirklich zu stellen.

Authentisch in Liebe sein... 

Innerhalb dieses Prozesses durften wir beiden gemeinsam erfahren, wie heilsam dieser, unser eingeschlagene Weg für uns beide ist.

Unser jeweils eigenes Erkennen und Erfühlen befreite nicht nur diejenige von uns, die mit ihrem Gefühl in Kontakt kam. Auch in der jeweils Anderen wurden in diesen verbundenen Momenten Dinge berührt, die für sie heilsam waren.


Ein heilsamer Kreislauf wurde uns sichtbar...


Und die Idee von Authentisch in Liebe sein - Im Jetzt fühlen, wurde geboren.

Hier und heute zu erleben, wie unser Gegenüber mit seinen verborgensten Gefühlen wieder in Kontakt kommt, erfüllt uns mit großer Freude. Es berührt uns zutiefst und bestärkt uns darin, diesen Samen weiter auszusäen.

© Alle Rechte vorbehalten.

authentisch

in Liebe

sein